​Ferienprogramme/Wildniscamps

 

Für die Schulferien bieten wir Wildnisprogramme für Kinder zwischen 6 bis12 Jahren an!

Wir erkunden den wunderschönen Wald und die wilden Wiesen des Molchower Umlands, schärfen unsere Wahrnehmung, tarnen uns und erforschen die Spuren der Tiere. Wir stellen Schönes und Leckeres aus Pflanzen her, entzünden ein Feuer ohne Streichhölzer und bauen uns einen gemütlichen Unterschlupf im Wald. Wir schnitzen uns nützliche Dinge aus dem, was der Wald uns gibt und spielen gemeinsam aufregende und inspirierende Spiele. Gewiss werden wir viele Abenteuer erleben und den spannenden Geschichten unserer Draußenzeit am Ende des Tages am Feuer lauschen.

Erlebt selbst, welchen Unterschied es machen kann, wenn wir Zeit im Wald verbringen und spielend lernen können, wie wichtig es ist, gut mit der Natur und ihren Bewohnern aller Art umzugehen.

Aktuelle Termine und Preise hier!

NEU: Alte-Hasen-Camp!

An Himmerfahrt bieten wir ab 2021 ein Wildnisprogramm (s.o.) für wildniserfahrene Kinder zwischen 9 bis14 Jahren an!

Die Grundidee und Inhalte sind ähnlich wie in den Ferientagescamps, nur werden wir hier noch mehr in die Umgebung eintauchen, noch tiefer nach den Antworten suchen und noch weiter in den Wald hinein gehen! Zum Abschluss ist eine Nacht im Wald mit den Kindern geplant! Nur mit dem Nötigsten bestückt, bereichern wir uns dann an der unendlichen Vielfalt der Natur.

(Die teilnehmende Kinder sollten schon mindestens 2 Mal in einem Feriencamp gewesen sein und sich zutrauen, eine Nacht im Wald ohne ELtern zu verbringen.)

Aktuelle Termine und Preise hier!

 

Wildnisgeburtstage

Ein wilder Geburtstag - unvergessliche Abenteuer im Grünen!

 

Wir laden Sie ein, zu einem etwas anderen Kindergeburtstag! Feiern Sie den Geburtstag Ihres Kindes mit seinen Freunden draußen in der Natur. Ein besonderes Erlebnis für alle!

Mit viel Spaß und Spiel tauchen wir ein in den Wald und das, was uns umgibt. Unsere Aktionen und Spiele setzen an das an, was Kindern Freude macht, wie Spielen, Abenteuer erleben, Landschaften erkunden, handwerkliches Tun, Geschichten erzählen und Lieder singen. Wir verbinden uns mit den Tieren und Pflanzen spielerisch und erleben so einen unvergesslichen Tag zusammen! Wir schließen den Kreis am Ende des Nachmittags mit einem leckeren mitgebrachten Kuchen für alle, auch die Erwachsenen dürfen uns gerne begleiten!

 

Für den gemeinsamen Nachmittag sind u.a. folgende Aktionen im Angebot:

 

_Wer war denn hier unterwegs? – Spurensuche im Wald

_Scout-Mission: Geburtstag – Schleichspiele, Verstecken & Jagen

_Schleichen wie ein Fuchs – Sinne schärfen und tarnen

_Leben wie unsere Vorfahren - Feuer machen ohne Streichhölzer

_eine Hütte im Wald – einen gemütlichen Unterschlupf aus Waldmaterialien bauen

_Altes Handwerk – schnitzen, Körbe flechten, Seile drehen

_Wilde Küche - Leckeres aus Pflanzen selbst herstellen

_Bogenschießen - die alte Art zu jagen (nur für kleine Gruppen)

 

Uhrzeit:            z.B. 14 bis 19 Uhr

Ort:                 z.B. Wiese am Tornowsee oder ein geeigneter Platz in Ihrer Nähe

Kosten:             auf Anfrage je nach Aufwand und Dauer zwischen 150-300€

Teilnehmerzahl:  ab 5 Kindern, höchstens 15

Alter:                von 5 bis 16 Jahren

 

Gerne gehen wir natürlich auch auf Ihre Wünsche ein oder kreieren mit Ihnen zusammen einen „Erwachsenen-Geburtstag“!

 

 

Beispiel zum Ablauf eines 3-stündigen Kindergeburtstags im Wald

 

Beginn 14:00 Uhr

Gemeinsam finden wir uns im Kreis ein, um dem Ehrengast ein schönes Lied zu singen und ihm ein Ritual zu widmen, welches uns für diesen Tag verbindet! Inspiriert von den Worten im Kreis, gehen wir los in den Wald und erforschen spielerisch die Umgebung und finden Hinweise auf Tiere, die dort leben. Wir lernen, wie der Fuchs schleicht, die Eule schaut und warum der Hirsch besonders gut hören kann. Die neu erworbenen Fertigkeiten nutzen wir bei einem aufregenden Spiel, bei dem wir von „Marder“ und „Habicht“ gejagt werden oder dem „Eichhörnchen“ seine Nüsse klauen!

Anschließend finden wir uns wieder im Kreis ein und schnitzen etwas aus dem hübschen Holz, welches wir zuvor im Wald gesucht haben. Wer möchte, kann sich darin versuchen, ein Feuer zu entzünden - ganz ohne Streichhölzer und Feuerzeug. Wer es schafft, ist für den Nachmittag der Hüter des Feuers!

Gemeinsam mit den Eltern beenden wir den Nachmittag beim geteilten Kuchen oder Stockbrot am Feuer, vielleicht gibt es auch noch mitgebrachte Geschenke für das Geburtstagskind!

Ende gegen 17:00 Uhr

Wald für Kinder

Intuitiv und spielend lernen!

© 2020 by Wildnisschule betula. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now